• Kackertstraße 11, 52072 Aachen
  • Telefon: +49-(0)241/84044
  • Fax: +49-(0)241/8793494
  • info(at)hbo-aachen.de
logo
  • Zentrum für hyperbare Sauerstofftherapie (HBO) und Tauchmedizin
    • 12 FEB 14
    • 0

    Besuch des NATO SUBA Diving Club Brunssum in der Druckkammer Aachen

    Am Samstag den 08.02.2014 hatte unser Tauchclub einen Besichtigungstermin im HBO-Zentrum Euregio Aachen. Herr Dr. U. Siekmann nahm sich hierzu die Zeit, uns dem NATO Scuba Diving Club Brunssum, NL die Druckammer mit all ihren Möglichkeiten in Aachen zu zeigen . In einem ausführlichen Vortrag, den Dr. Siekmann spontan in englischer Sprache durchführte, aufgrund unserer internationalen Gruppen-/Zusammensetzung, wurde uns

    Weiterlesen →
    • 15 JAN 14
    • 0

    Patientenbericht – Behandlung bei Osteochondrosis dissecans

    Seit etwa meinem 13. Lebensjahr habe ich teils sehr starke Schmerzen in meinem rechten Knie. Erst mit 26 erhielt ich endlich die Diagnose: Osteochondrosis dissecans, ein kleines abgestorbenes Knochenfragment im Kniegelenk. Leider gibt es keine wirkliche Therapie – tot ist ja tot. Dann hörte ich von der Möglichkeit der hyperbaren Sauerstofftherapie. Ich entschloss mich, diese

    Weiterlesen →
    • 08 MAI 13
    • 0

    Bundessozialgericht: Kasse muss ambulante Sauerstoffüberdrucktherapie für Diabetiker übernehmen

    Der 1. Senat des Bundessozialgerichts (BSG) hat mit Urteil vom 7.05.2013, Az.: B 1 KR 44/12 R, entschieden, dass ein gesetzlich versicherter Patient bei einem ischämischem diabetischem Fußsyndrom einen Anspruch auf Kostenfreistellung für eine hyperbare Sauerstofftherapie (HBO-Therapie) gegen eine gesetzliche Krankenkasse hat, auch wenn die (HBO)-Therapie ambulant erfolgte. Durch die Entscheidung des BSG haben nunmehr

    Weiterlesen →